Rally Obedience

Was ist Rally Obedience?

Ein Schilderparcours mit verschiedenen abgebildeten Symbolen wird aufgestellt. Die Symbole beschreiben, was zu tun ist. Es gibt ungefähr 50 verschiedene Symbole. Aufgaben könnten sein: 90°oder 180° Wendungen, Sitz-, Platz-, Bleib- oder Vorsitzübungen, Slalom oder eine Spirale um Kegel herumgehen. Der Parcours wird in Freifolge bei Fuß oder an lockerer Leine gegangen.

Im Vordergrund von Rally Obedience stehen der Spaß, die Motivation und die Kommunikation zwischen Hund und Hundeführer. Hier ist Teamarbeit gefragt.
 

Es darf jederzeit mit dem Hund gesprochen werden. Auch Handzeichen und Körperhilfen sind erlaubt.

Eine Hundesportart für jeden Hund, egal ob groß oder klein und natürlich auch für jede Frau und jeden Mann.

Vorteilhaft, aber nicht zwingend notwendig wären das Beherrschen der Fußarbeit und der Kommandos Sitz und Platz.

Eine ideale Auslastung für Hund und Hundehalter.

Bei uns steht gewaltfreies Hundetraining an oberster Stelle.

Ein Einwirken im Training ist nicht erwünscht.

ModernDogsWork Salzkammergut
Rally Obedience
Rally1.gif